Trachtentag und kleiner Oktoberfesttag der ersten Klassen

Passend zum Auftakt des Münchner Oktoberfestes kamen viele Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkräfte am  23.09.2019 an unserem gemeinsamen Trachtentag im Dirndl oder in der Lederhose zur Schule. Aber auch internationale Tracht wurde getragen und dies war sehr willkommen.

Mit Spiel und Spaß feierten die ersten Klassen zusammen mit der Deutschklasse und ihren Lehrerinnen eine Woche später am 30.09.2019 ihren eigenen „kleinen Oktoberfesttag“. Viele Mädchen und Jungen kamen nochmals in Tracht zur Schule. In der Aula wurde der bayerische Tanz „Aber grüaß´ di“ einstudiert und geübt. Anschließend gab es auf dem Pausenhof  Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele. Begeistert balancierten die Kinder beim „Eierlauf“ Kastanien auf dem Löffel oder Sandsäckchen auf dem Kopf. Sie hüpften Gummitwist und stolzierten auf Becherstelzen. Zielgenauigkeit war beim Kastanien- und Dosenwurf gefragt. Beim Pedalofahren nahmen die Schüler und Schülerinnen gerne die unterstützenden Hände der Helfermamas an, bei denen wir uns auch an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken wollen.

Brigitte Graf, Lehrerin der Klasse 1c