Jugendsozialarbeit an Schulen

GEMEINSAM GEHT´S BESSER!

Die Beratung durch die JaS ist freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Ich bin für Ihr Kind da,

  • wenn es Probleme in der Schule hat
  • wenn es in der Klasse nicht zurechtkommt oder Ärger mit anderen Schülerinnen oder Schülern hat
  • wenn es einen Gesprächspartner sucht
  • wenn es mit einer Lehrkraft nicht zurecht kommt
  • wenn es Sorgen hat, über die es mit jemandem reden möchte
  • wenn es eine Rückzugsmöglichkeit sucht

Ich bin für Sie da,

  • wenn Sie eine Ansprechpartnerin bei familiär schwierigen Situationen benötigen
  • wenn Sie Unterstützung bei erzieherischen oder schulischen Problemen Ihres Kindes brauchen
  • wenn Sie Unterstützung bei einem Lehrergespräch benötigen
  • bei der Vermittlung mit anderen Behörden

Schwerpunkte meiner Arbeit:

  • soziales Training in Kleingruppen und Einzelstunden zum Training sozialer Kompetenzen
  • Einbindung der Eltern in die Beratung
  • klassenspezifische und klassenübergreifende Maßnahmen zum sozialen Miteinander

Weitere Informationen finden Sie hier:

Flyer

Datenschutzhinweise und Schweigepflichtsentbindung

Link zur AWO