Nikolaus für alle

In Erinnerung an das überlieferte wohltätige Handeln des heiligen Nikolaus von Myra, denkt auch die Schulfamilie der Grundschule Fürstenfeldbruck Mitte jedes Jahr rund um den Nikolaustag besonders an all die Menschen in Fürstenfeldbruck, die sich in einer finanziellen Notlage befinden.

Unglaubliche 25 Kisten randvoll mit Lebensmitteln, Pflege- und Hygieneartikeln, Windeln und Waschmitteln wurden dieses Jahr in den ersten beiden Adventswochen in der Aula gesammelt.

Am 10.12. übergab die Klasse 3c stellvertretend für die ganze Schule die Spenden an die Fahrer der Brucker Tafel, die sich sehr über die zahlreichen Spenden freuten .Bei der Brucker Tafel werden die Artikel in den nächsten Wochen an die bis zu 400 Hilfesuchenden verteilt.

Ein herzliches Dankeschön geht, auch im Namen der Brucker Tafel, an alle großzügigen Spender und vielen Dank an unsere Elternbeirätin Frau Dahme für die Organisation dieser tollen Aktion.

Verena Apfel, Klassenlehrerin 3c

Veröffentlicht in Schulleben.