Ergebnis Elternbeiratswahl

Entsprechend §7 Abs. 9 WahlOEB verzichtet der Wahlausschuss auf die Durchführung der Abstimmung, da nur zwölf Wahlvorschläge vorliegen. Alle Vorgeschlagenen sind Mitglieder des Elternbeirats.
Es wäre schön, wenn in zwei Jahren sich mehr als zwölf Kandidaten finden.
Die Ergebnisliste finden Sie hier.

Der erste Schultag

Schulleitung und Klassenlehrkraft begrüßen in einer kleinen Feier zur Einschulung die neuen Erstklässler (hier 1b).
Die älteren Schüler*innen haben für die neuen Mitschüler*innen Wünsche zum Schulbeginn gesammelt und aufgeschrieben.

Informationen zum Schulbeginn

Liebe Eltern,

der erste Schultag rückt mit großen Schritten näher. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familie erholsame Ferien verbringen konnten.

Wie Sie bereits wissen, beginnt am Dienstag, 14.9.21 die Schule. Wir treffen uns wie gewohnt ab 7.30 Uhr klassenweise auf dem Pausenhof. Der Unterricht endet für alle Klassen um 11.20 Uhr.

Am zweiten Schultag (15.9.21) endet der Unterricht für die Halbtagesklassen ebenfalls um 11.20 Uhr. Die Ganztagesklassen haben bereits eine separate Nachricht erhalten.

Folgende Hygienemaßnahmen sind in den ersten Schulwochen zu beachten:

– Bis zum 1. Oktober 2021 gilt eine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler, sowie für das Personal – auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes. Eine Communitymaske ist für Grundschüler weiterhin ausreichend.

– In einer Übergangsphase (bis die angekündigten PCR-Pool-Tests/“Lollitests“ eingeführt werden) testen sich die Schülerinnen und Schüler in der Regel 3x pro Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) zu Beginn des Schultages selbst mit den bekannten Tests. Alternativ kann ein externer negativer Testnachweis (PCR-Test/PoC-Test) oder der Nachweis, dass das Kind genesen ist vorgelegt werden.

Uns erreichen derzeit zahlreiche Anfragen bezüglich der Klassenbesetzung. Leider sind uns nach wie vor nicht alle Namen bekannt, so dass wir momentan noch keine endgültige Aussage darüber treffen können. Dementsprechend können wir auch Fragen zu ausstehenden Materiallisten noch nicht beantworten. Seien Sie aber versichert, dass Sie auch nach dem ersten Schultag genügend Zeit bekommen, um alle Materialien in Ruhe einkaufen zu können.

Als nun neu bestätigtes Schulleitungsteam freuen wir uns auf das neue Schuljahr und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße,
Christine Widmann und Agneta Jaensch

Informationen zum ersten Schultag für Erstklasseltern

Liebe Eltern, liebe Erstklasskinder!

Der erste Schultag rückt mit großen Schritten näher. Die Klasse 1c wird im kommenden Schuljahr von Frau Simon-Gailer übernommen, die Klassenlehrerin der Klasse 1b ist Frau Jaensch und die Klasse 1a wird von Frau Graf unterrichtet.

Wie Sie bereits wissen, fangen unsere ersten Klassen in diesem Schuljahr gestaffelt an:

  • Klasse 1c mit Partnerklasse um 9:00 Uhr
  • Klasse 1b um 9:30 Uhr
  • Klasse 1a um 10:00 Uhr

 

Die Begrüßung findet in unserer Aula statt. Bitte kommen Sie direkt über den Fußweg (Richtung Niederbronner Platz) in den Hof und dann in die Aula, nicht über den Haupteingang am Theresianumweg.

Wir sind vom Ministerium angehalten, die Anzahl der Begleitpersonen bei der Einschulungsfeier möglichst gering zu halten. In diesem Jahr können wir zwei Erwachsenen aus demselben Haushalt oder Verwandten in gerader Linie (und Geschwisterkinder, die nicht betreut werden können) pro Schulkind die Möglichkeit geben, an der Einschulung teilzunehmen. Bitte denken Sie auf jeden Fall an eine gut sitzende Mund-Nasenbedeckung für sich und Ihr Kind.

Nach der Begrüßung verlassen die Eltern die Aula über den Haupteingang. Die Klassenlehrkraft wird Ihr Kind nach dem Unterricht im Klassenzimmer anschließend über unseren Haupteingang zu Ihnen bringen.

  • Klasse 1c ist um 10 Uhr fertig.
  • Klasse 1b ist um 10.30 Uhr fertig.
  • Klasse 1a ist also um 11:00 Uhr fertig.

 

Wie Sie ebenfalls bereits schon wissen, brauchen die Kinder auch am ersten Schultag einen negativen Testnachweis (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Antigenschnelltest gemäß § 3 Abs. 4 Nr. 1 und 2 der 14. BaylfSMV), um am Unterricht teilnehmen zu können. Sie wurden bereits von uns informiert, dass wir die Kinder nicht an diesem besonderen Tag in der Schule testen, damit sie in Ruhe ankommen können. Bitte legen Sie deshalb vor Eintritt in die Aula einen entsprechenden Nachweis wie oben beschrieben worden ist vor.

 

Am 2. Schultag sammeln sich die Kinder in der Früh ab 7.30 Uhr auf dem Pausenhof. An diesem Tag können Sie nicht mit auf den Schulhof gehen. Die Lehrerinnen werden am Tor bereitstehen und die Kinder in Empfang nehmen. Weitere Lehrer*innen helfen, dass die Kinder ihren Platz finden. Der Unterricht endet an diesem Tag um 11.20 Uhr. Ihr Kind wird dann wieder von der Lehrerin zum Haupteingang begleitet.

Bitte bringen Sie die besorgten Materialien erst zum Elternabend am Mittwoch 15.9.21 um 19.00 Uhr mit. Wir bringen diese im Anschluss an den Elternabend gemeinsam ins Klassenzimmer. Am Vormittag benötigt Ihr Kind ein Feder- und Schlampermäppchen (Schere und Kleber), ein Getränk und eine Brotzeit im Schulranzen. An dem Elternabend kann nur ein Angehöriger pro Kind teilnehmen.

 

Ort für den Elternabend:

  • Die Klasse 1c mit Partnerklasse trifft sich in der Aula.
  • Die Klasse 1b trifft sich in der Mensa im 1. Stock
  • Die Klasse 1c trifft sich im Gemeinschaftsraum im 2. Stock.

 

Wir wünschen uns allen einen guten gemeinsamen Start in der kommenden Woche,

 

Brigitte Graf, Anke Simon-Gailer, Christine Widmann und Agneta Jaensch